Studienleistungen auch in Fachbereich A

Studienleistungen auch in Fachbereich A

ACHTUNG!! Am 10.05 findet um 17.30 Uhr  im Raum H 407 eine Fachbereichsratssitzung für die Aufbau und Kontaktstudiengänge statt. Hier sollen Studienleistungen anerkannt werden !!!!

Kommt zahlreich und stellt euch gegen weitere Verschulungsmaßnahmen an unsere Hochschule !!

Es betrifft uns Alle

 

Was sind Studienleistungen?

„Studienleistungen können in Form von zusätzlichen (bewerteten aber unbenoteten) Prüfungen, wie beispielsweise kleinere Hausarbeiten, Präsentationen, Protokollen oder einer aktiven Teilnahme (Anwesenheitspflicht), die nicht weiter definiert wird, verlangt werden.

Die Studienleistungen werden von den einzelnen Dozent_innen bestimmt und sind nicht näher definiert, was uns der Willkür der Dozent_innen aussetzt.

In erster Linie bedeuten Studienleistungen allerdings einen erheblichen Mehraufwand für jede_n von uns!!! Schließlich könnten in jedem Teilmodul, um die Modulprüfung anzutreten, erst die jeweiligen Studienleistungen verlangt werden, das heißt z.B. in Modul 3, welches 6 Teilmodule hat, könnte es sein, dass 6 zusätzliche Leistungen erbracht werden müssen, welche dann notwendig wären um zur Hausarbeit (die eigentliche Modulprüfung) zugelassen zu werden.

Das bedeutet aber auch, dass für manche das Studium nicht mehr bewältigbar wäre. Student_innen, die darauf angewiesen sind, sich ihr Wissen zumindest auch teilweise auf anderem Weg als rein durch die Teilnahme am Seminar / an der Vorlesung anzueignen, würden vom Studium ausgeschlossen werden. Dies schafft zusätzliche Barrieren für den Zugang zu einem akademischen Abschluss. […]“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *